Der Meridiankreislauf

Yin Yoga stimuliert großflächig das Fasziengewebe mit langen Haltungen ohne Muskelspannung, und wird darum in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) häufig mit den Meridianen in Verbindung gebracht. Die 12 Hauptmeridiane fließen von einem Meridianen in den nächsten, in einem unendlichen Kreislauf.

In diesem Workshop besprechen wir kurz die Positionen der Meridianlinien und gehen anschließend in die gemeinsame Praxis wo wir die Yin Yoga Positionen der jeweiligen Linien praktizieren.  

Wenn du Yoga-Kissen, Bolster, Blöcke, etc. daheim hast, gerne mitnehmen. Ansonsten sind Hilfsmittel zum Ausleihen vor Ort.

Kosten pro Person: € 29,-

Achtung die Teilnehmer*innen-Zahl ist begrenzt, daher bitte um zeitnahe Anmeldung.

Du findest die Veranstaltung im Stundenplan und kannst dort auch gleich online buchen oder du meldest dich telefonisch oder per e-mail an.

Wir freuen uns auf dich

Lára & Tanja

%d Bloggern gefällt das: